Bezirksmeisterschaft 2019

Auch in diesem Jahr war Nieder-Eschbach wieder Austragungsort der Bezirksmeisterschaften in den Luftdruckdisziplinen. 169 Teilnehmer kämpften an zwei Wochenenden in den Verschiedenen Altersklassen um den Titel und nicht zuletzt um die Qualifikation zur Landesmeisterschaft. Es waren aufregende Wettkämpfe und wie im letzten Jahr durch die Übertragung in den Aufenthaltsraum auch für unsere Gäste sehr Interessant anzuschauen. Aufgrund einer neuen Ünertragungstechnik der Daten von unserer Elektronischen Trefferauswertung und der Schnittstelle zur Bezirkshomepage waren die Ergebnisse innerhalb von wenigen Minuten Online. Es hat alles reibungslos funktioniert und das Feedback der Schützen zum Ablauf und zur Sportstätte waren überaus positiv. Kevin und Rita Jeffries haben wieder die Standaufsicht und Stefan und Franziska Lang die Anmeldung samt Waffenkontrolle übernommen. Hier werden das Abzugsgewicht und Bauliche Veränderungen überprüft. Es soll sich ja keiner einen Vorteil verschaffen und dadurch ein besseres Ergebnis erzielen. Neu war in diesem Jahr die Zehntelwertung bei den Auflage Disziplinen. Die Ergebnisse waren im Letzten Jahr so dicht beieinander, dass es schwierig war die besten Schützen zu ermitteln. Heißt, eine 10 ist nicht gleich eine Zehn. Sondern hier wird unterschieden zwischen einer 10,0 bis 10,9. Die Nachkomastellen werden zum Ergebnis dazu addiert. Dasselbe trifft natürlich auch auf alle anderen Ringe zu. Dies ist weiter unten bei den Ergebnissen gut zu sehen.

 

Auch am zweiten Wochenende ging es hoch her und fast alle Durchgänge waren voll besetzt.

Hier konnten unter anderem unser Nachwuchs, zum teil auch zum ersten mal unter Wettkampfbedingungen, Ihr können unter Beweis stellen. Es ist eine große Freude zu sehen, wieviel Nachwuchs es im Bezirk 33 bei den unter 18-Jährigen gibt.

Nicht vergessen zu erwähnen, möchte ich die guten Platzierungen unsere Schützen. Am ersten Wochenende sind von uns in den Pistolen Disziplinen 7 Schützen angetreten. Leider waren einige durch Krankheit verhindert. Schade, aber hier kann man nichts machen. Am zweiten Wochenende waren es 8 Schützen. Hier vor allem unsere Jugend.

 

Aber alle die da waren haben sich recht gut geschlagen. Hier die Ergebnisse im Einzelnen.

A.Z.

 

NameAltersklasseDisziplinPlatzierungErgebnis
Franz Martin Kaltenbach Senioren II Luftpistole AuflagePlatz 1302,6 Ringe ohne Zehntelwertung 287 Ringe
Joachim MüllerSenioren IVLuftpistole AuflagePlatz 1297,8 Ringe ohne Zehntelwertung 283 Ringe
Arno BeckerSenioren IVLuftpistole AuflagePlatz 2297,5 Ringe ohne Zehntelwertung 284 Ringe
Klaus von ÖhsenSenioren VLuftpistole AuflagePlatz 1299,1 Ringe ohne Zehntelwertung 285 Ringe
Als Mannschaft erreichten Joachim Müller, Arno Becker und Klaus von Öhsen bei den Senioren ebenfalls Platz 1 mit 894,4 Ringen.
Sven Rössler Herren IILuftpistolePlatz 6306 Ringe
Gerd WittefeldHerren IIILuftpistolePlatz 6341 Ringe
Lutz BreyHerren IIILuftpistolePlatz 13317 Ringe
Luca HüskesJugerndLuftpistolePlatz 1 254 Ringe
Tatjana LietzDamen ILuftgewehrPlatz 2367 Ringe
Frank PappHerren IIILuftgewehrPlatz 2357 Ringe
Mario PflaumSchülerLuftgewehrPlatz 6 97 Ringe
Tristan GluthJugendLuftgewehrPlatz 1304 Ringe
Luca HaaseJugendLuftgewehrPlatz 2297 Ringe
Alexander ZabbackJugendLuftgewehrPlatz 3189 Ringe
Felix Paul GreiserJunioren IILuftgewehrPlatz 1329 Ringe
Laurin Benedikt ArthenJunioren IILuftgewehrPlatz 2280 Ringe
Als Mannschaft erreichten Tristan Gluth, Luca Haase, und Alexander Zabback bei der Jugend Platz 1 mit 790 Ringen.

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich stimme zu.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.