1. Arbeitseinsatz 2021

Kaum zu glauben wie schnell alles wächst, wenn man nicht rechtzeitig die Grünflächen bearbeitet. Corona bedingt haben wir in diesem Jahr erst jetzt die Möglichkeit gehabt einen Arbeitseinsatz durchzuführen. 15 Mitglieder haben sich bereit erklärt die Außenanlage auf Vordermann zu bringen. So wurde die Hecke geschnitten, dass mittlerweile fast ein Meter hohe Gras außerhalb des Geländes geschnitten, das Unkraut rund um das Gebäude und den Wegen entfernt, den Wall von Unkraut befreit und mehrere Schubkarren voll Schotter in das Aggregatehaus verbracht. Des Weiteren haben wir die Komplette Halle gereinigt, die Filter erneuert und kleinere Reparaturen durchgeführt. Einen großen Dank möchte ich an dieser Stelle Jens Haase aussprechen, der uns mit einem sehr leckeren Mittagessen versorgt hat. So gestärkt haben wir dann noch die restlichen Arbeiten fertiggestellt und gegen 14:00 Uhr waren wir mit allem durch und konnten in das wohlverdiente Wochenende gehen.

Vielen Dank an alle Helferinnen und Helfer für den tollen Einsatz. Ihr wart klasse. Man hat auch gemerkt das alle mit Freude dabei waren. Es war schön, auch wenn es kein Freizeitvergnügen war, sich endlich auch mal wieder mit anderen zu treffen und sich auszutauschen.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.