Königschießen 2018

Tag der Könige

 

Am 03.11.2018 war es wieder soweit.  Das traditionelle Königsschießen beim Schützenverein

„Gut Schuss“ Nieder Eschbach sollte beginnen.

Der Start des Königsschießens war ab 16:30 Uhr für die Jugendlichen anberaumt. Unter der Aufsicht des Jugendwartes Lutz Brey konnte so in aller Ruhe der Jugendkönig ermittelt werden.

Nach einem spannenden Wettkampf regiert nun als Jugendkönig Luca Haase mit seinem Gefolge Luca Hüskes als 
1. Ritter und Mario Pflaum als 2. Ritter die Jugend.

So ein sportliches Event wie ein Königsschießen macht auch, wenn die Anspannung nachlässt ganz schön hungrig. So konnten sich unsere Jungschützen mit Kartoffel-, Nudelsalat und Würstchen stärken und in gemütlicher Runde den Nachmittag ausklingen lassen. Die Stimmung bei den Jugendlichen war auf jeden Fall gut. An dieser Stelle möchten wir uns bei den Familien Haase, Pflaum und Hüskes bedanken, die unsere Jungschützen mit Speisen und Getränken versorgt haben. 

Um 18:15 Uhr startete das Königsschießen für die Erwachsenen. Traditionell gibt jeder Teilnehmer, in der Reihenfolge seiner Anmeldung, je ein Schuss mit dem Luftdruckgewehr, erst auf den linken Flügel ab. Wenn dieser dann fällt, haben wir unsern 2. Ritter erkoren. So geht es mit dem rechten Flügel, dem 1. Ritter und dem Adler, dem Schützenkönig weiter.

Der 2. Ritter lies sehr lange auf sich warten. Insgesamt musste 65mal auf den linken Flügel geschossen werden bis er abfiel und Heinz-Werner Elter als 2. Ritter feststand. Der rechte Flügel gab schneller nach. Diesmal reichten nur 35 Schuss bis er abgebrochen war und Wolfang Höhl als 1. Ritter gekürt werden konnte.

Nun ging es erst mal, wie jedes Jahr, zur Stärkung ans Buffet. Nach dieser Pause und etwas müde vom Essen, begannen wir nun endlich die Königsehre auszuschießen.

Allerdings fiel der Adler nach nur 15 Schüssen. Was zeigt das? Wir hätten uns am Buffet mehr Zeit nehmen sollen. Und jetzt darf André Zacharias für das kommende Jahr die Regierung als Schützenkönig übernehmen.

 Allen Gewinnern des Tages gratulieren wir zu ihrem Erfolg.

In gemütlicher Runde bei leckerem Nachtisch ging ein schöner Abend zu Ende. Ein besonderer Dank geht von hier aus an alle Unterstützer unseres Königsschießens, die wieder reichlich für Leckereien gesorgt haben.

H-W.E.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.