Generalversammlung 2022

Bedingt durch Corona konnte im Jahr 2021 keine Generalversammlung (Jahreshauptversammlung) bei den Schützen aus Nieder Eschbach durchgeführt werden. Leider konnten die technischen Voraussetzungen nicht geschaffen werden, um eine Videokonferenz mit den dazugehörenden Abstimmungsmodulen durchzuführen. Der Gesetzgeber war/ist hier zum Glück außerordentlich weitsichtig und hat dies entsprechend insoweit zugelassen, wenn keine weitreichenden Entscheidungen, wie Vorstandswahlen zu treffen waren.

Zunächst sah es auch am Anfang des neuen Jahres 2022 so aus, als müsste wieder eine Lücke zwischen Beschränkungen der Pandemie gesucht werden um eine Generalversammlung durchzuführen. Die geplante Versammlung wurde dann für Freitag, den 13.05.2022 anberaumt und konnte auch mit weitreichenden Entscheidungen durchgeführt werden. Weitreichend … wegen der Vorstandswahlen.

Bisher war immer alles einfach. Nur diesmal sollte es anders sein.  Veränderungen müssen und sollen sein. Bisher konnte sich keiner im und außerhalb des Vereins vorstellen das der 1. Vorsitzende Arno Becker sein Mandat nicht mehr verlängern würde.  Nun war es soweit.

Lasst uns kurz zurückblicken:

Im Jahr 2023 ist Arno Becker 50 Jahre Mitglied im SV „Gut Schuss“ Nieder Eschbach e.V.

Während der heute fast 50-jährigen Mitgliedschaft hat Arno Becker 36 Jahre in verschiedenen Funktionen des Vorstandes gearbeitet, womit er den Verein, wie er sich heute darstellt, doch maßgeblich mitgeprägt hat. Hier kurz dargestellt:

1981-1986                         Jugendwart                                      6 Jahre

1986-1988                         2. Vorsitzender                                 2 Jahre

1988-1990                         Schützenmeister Pistole                  2 Jahre

1990-2002                         1. Vorsitzender                               12 Jahre 

2008-2022                         1. Vorsitzender                               14 Jahre

Sein Engagement sorgte für eine Schießsportanlage die in der ganzen Stadt ihresgleichen sucht. In all den Jahren übernahm er außerdem Aufgaben, die im Einzelnen, nach außen gar nicht so wahrgenommen wurden. Er war lange Zeit im Vereinsring Nieder Eschbach aktiv, um den Verein nach außen hin zu vertreten. Er knüpfte in der Vergangenheit viele Kontakte, die dazu führten, dass der Verein viel Unterstützung bekommen hat und weiterhin bekommt.

Rückblickend gesehen hat Arno Becker durch sein Engagement und sein soziales Verhalten den Schützenverein in Nieder Eschbach zu dem gemacht was er heute darstellt. Der Schützenverein genießt in Nieder Eschbach, d.h. in Frankfurt/Main als gesellschaftliche Institution große Anerkennung und einen sehr guten Ruf.  Dasselbe gilt vor allem im sportlichen Bereich. Als Vertreter des SV Gut Schuss Nieder Eschbach e.V. ist und war er ein begehrter Ansprechpartner im Schützenbezirk und im Hessischen Schützenverband sein.

Als Anerkennung für sein langjähriges und erfolgreiches Engagement wurde Arno Becker unter stehenden Ovationen am 13. Mai 2022 zum „Ehrenpräsidenten“ des Schützenvereins „Gut Schuss“ Nieder Eschbach gewählt.

Aber das Leben geht ja bekanntlich weiter und Arno Becker ist weiterhin sportlich aktiv. Seine nächste Station wird die Teilnahme an den hessischen Meisterschaften Sportpistole Auflage und Luftpistole Auflage sein.

Zum 1. Vorsitzenden wurde Robert Bammerlin gewählt, der sich für das Amt zur Verfügung gestellt hat. Es wird zunächst nicht einfach für Robert Bammerlin sein, dass „Amt des 1.Vorsitzenden“ so weiter zu führen wie es bisher getan wurde. Die Maßstäbe hierfür sind in der Vergangenheit sehr hoch angelegt worden. Wir bitten deshalb alle Mitglieder unseren „neuen“ 1.Vorsitzenden Robert Bammerlin bei der Erledigung seiner Aufgaben zu unterstützen, wenn es nötig sein sollte.

Wir wünschen dem „neuen“ 1. Vorsitzenden des Schützenvereins „Gut Schuss“ Nieder Eschbach Robert Bammerlin viel Erfolg bei seiner Amtsführung.

Zum Schützenmeister Pistole wurde Johannes Baer gewählt. Johannes Baer hatte das Amt seit einem Jahr kommissarisch weitergeführt, da der bisherige Schützenmeister Pistole leider aus persönlichen Gründen aus dem Amt ausscheiden musste. Dem „neuen“ Schützenmeister Pistole wünschen wir viel Erfolg bei seiner Amtsführung.

In den bisherigen Funktionen bestätigt wurden:

  1. Vorsitzender                        André Zacharias

Schriftführer                             Werner Elter

Kassierer                                 Joachim Müller

Schützenmeister Gewehr        Lutz Brey

Schützenmeister Bogen          Marius Hyprath

Jugendwart                             offen

Es ist den Mitgliedern und dem Vorstand gelungen, rückblickend auf die letzten 2 Jahre, den Schützenverein „Gut Schuss“ Nieder Eschbach e.V. sicher durch die Corona Pandemie, die damit verbundenen Auflagen und Beschränkungen zu führen. Den Mitgliedern sei hier ein besonderer Dank auszusprechen. Sie haben Vereinstreue gezeigt und sind trotz der sehr eingeschränkten Nutzungsmöglichkeiten und der auferlegten Beschränkungen geblieben. Es wurden auch, während des zeitweiligen Stillstandes des Sportbetriebs notwendige Instandhaltungsarbeiten durchgeführt. Es gibt sicherlich hierzu noch sehr viel mehr zu berichten.

Der Vorstand bedankt sich ganz herzlich bei allen Mitgliedern für ihre Geduld und ihre Treue zum Verein.

H.W.Elter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.