3. X-Bach-Cup 2019

Alle Jahre wieder: Etwa 30 Erlenbacher und Eschbacher Schützen trafen sich am Samstag den 6. Juli zu einem gemütlichen Nachmittag in Nieder Erlenbach zur Vorrunde des X-Bach-Cup‘s. Bei schönstem Wetter wurden wir als Gäste herzlich Empfangen und bis zum Abend rundherum Perfekt versorgt. Bei warmen Temperaturen konnten wir unter freiem Himmel den Tag genießen und uns in angenehmer Atmosphäre unterhalten. Sodass, das angesetzte Turnier fast zur Nebensache wurde. Aber nichtsdestotrotz haben alle teilgenommen und die Chancen waren durch eine zusätzliche Glücksscheibe für alle gleich. Da in Erlenbach ein 50 Meter Stand zur Verfügung steht, wurde hier das Turnier mit einem KK Gewehr ausgetragen. Hierbei wurden 10 Schuss auf eine Präzisionsscheibe, und wie schon erwähnt, 9 Schuss auf eine Dartglücksscheibe abgegeben. Das Ergebnis nehmen die Schützen mit in den Rückkampf.  So ging ein toller Tag zu Ende und wir freuen uns auf die zweite Runde am 03.08. 2019 bei uns daheim.

Auch am Rückkampf in Nieder-Eschbach am 3. August war uns das Wetter gnädig. Nachdem es am Vorabend und am Morgen doch sehr stark geregnet hat, lockerte es am späten Vormittag auf und so konnten wir den Tag ebenfalls im Freien verbringen. Unsere Vereinsmitglieder hatten sich mächtig ins Zeug gelegt und so konnten wir neben leckerem Gegrillten auch eine Menge Salate und Kuchen auftischen. Nicht vergessen möchte ich unsere Gäste, die ebenfalls eine Menge zum Buffet beigetragen haben. Ein recht herzlicher Dank auch an Arno, unseren Grillmeister, der die Steaks und Würstchen auf den Punkt gegrillt hat. 

Bei uns, das wurde schon im Vorfeld festgelegt, wurde das Turnier mit 9mm Kurzwaffen austragen. So wurden 14 Schuss auf eine Präzisionsscheibe und 4 Schuss auf eine Glücksscheibe abgegeben. Die Standaufsicht und Auswertung wurden von Werner und Kevin übernommen. 

Nun endlich wurden die Teams ausgelost und die Platzierungen erstellt und was soll man sagen, die beiden Pokale, sowohl für die Mannschaft wie auch den besten Einzelschützen bleiben im dritten Jahr in Folge in Eschbach.

Bester Einzelschütze war mit einer Gesammtringzahl von 543 Ringen Stefan Eichler. Auch mit der Mannschaft konnte er sich, unter Beteiligung von Natascha Rathke und André Zacharias mit 1220 Ringen den 1. Platz sichern.

Gegen 22:00 Uhr endete mal wieder ein schöner Tag und wir werden auch schon in diesem Jahr einen Termin für 2020 ausmachen. Recht herzlichen Dank an die Organisatoren Steffen und Easy.

„Vielen Dank an Steffen Törpel, der uns einige Bilder aus Nieder-Erlebach zur Veröffentlichung auf unserer Homepage zur Verfügung gestellt hat.“

A.Z.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich stimme zu.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.