Tag der offenen Tür 2018

 

Am 07.10.2018 öffneten wir zum „Tag der offenen Tür“ unseren Verein, um interessierten Besuchern einen Einblick in die verschiedenen Aktivitäten des Schießsportes zu geben.  An diesem Tage sollte auch die neue Abteilung Bogensport unseres Vereines offiziell vorgestellt werden.

Mehrere angebotene Schießsportdisziplinen wurden präsentiert und konnten ausprobiert werden.

Zunächst sah es so aus, als würden sich diesmal nur wenige Besucher für einen „Tag der offenen Tür“ beim Schützenverein interessieren. Doch gegen Mittag kamen immer mehr Gäste um das Schießen mit Luftpistole und Luftgewehr unter Anleitung auszuprobieren. Viele Teilnehmer waren überrascht, wenn sie feststellten, wie schwer es ist, selbst mit einem aufgelegten Luftgewehr die Scheibe zu treffen. Andere Gäste hatten sich im schießen mit der Luftpistole versucht und schnell gemerkt das es nicht ganz so einfach ist die Luftpistole mit einer Hand ruhig zu halten, zu zielen und zu treffen.

Auch für unsere jüngsten Gäste wurde gesorgt. Es stand ein Lichtgewehr zur Verfügung, mit dem auch die Jüngsten ein Probetraining absolvieren konnten. Für die Betreuung dieser Gäste waren die Mitglieder unserer Jugendmannschaft eingeteilt und die haben das sehr professionell gemacht.

Sehr großes Interesse wurde aber unserer neuen Bogenabteilung geschenkt. Glücklicherweise hat das Wetter an diesem Tag mitgespielt. So konnten doch viele Pfeile auf die aufgestellten Scheiben geschossen werden. Unter der fachkundigen Anleitung des „Schützenmeisters Bogen“ Marius Hyprath wurde vermittelt wie das Bogenschießen funktioniert. Auch an dieser Stelle ist festzuhalten das es nicht so einfach ist die Scheibe in der Mitte zu treffen. Es ist wie mit allen Dingen im Leben, auch bei dieser Sportart ist Konzentration, Ausdauer, Ruhe und Kraft erforderlich. Fragen zur Ausrüstung, welche Kosten entstehen und viele Fragen mehr wurden geduldig beantwortet.  Auch viele unserer Mitglieder scheinen sich für die neu in unserem Verein eingeführte Disziplin des Bogenschießens zu begeistern.  Wir wünschen unserer Bogenabteilung deshalb viel Erfolg und hoffen auf weiteren Zuwachs.

Das Interesse und Feedback zum Tag der offenen Tür ist positiv zu bewerten. Wir sind uns sicher, einige der Interessierten demnächst beim Training in einer der angebotenen Disziplinen begrüßen zu dürfen.

Ein herzliches Danke an alle Helfer, die bereits die Vorbereitungen der Veranstaltung unterstützt haben, an alle die bei der Durchführung am „Tag der offenen Tür“ mit dabei waren und damit dem Verein präsentierten.

H-W E

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.