Schön wars.

Nach fast 2 Jahren ohne große Veranstaltungen bei uns, war es eine Wohltat sich wieder zu einer Feierlichkeit im Verein zu treffen und sich mal wieder auszutauschen. Viel zu erzählen hatten wir alle. Also haben wir bei der letzten Vorstandssitzung darüber diskutiert, was wir in diesem Jahr für unsere Mitglieder, unter den gelockerten Pandemie-Bedingungen tun können. Da wir die Weihnachtsfeier und das Königsschießen in diesem Jahr noch aussetzen, um im Innenbereich noch nicht zu viele Personen zusammenkommen lassen möchten, haben wir beschlossen ein Herbstgrillen zu veranstalten. Dementsprechend positiv wurde auf unsere Einladung reagiert und es kamen etwa 30 Vereinsmitglieder samt Anhang, dick eingepackt, am Samstag 23.10. bei schönem Wetter ab 16 Uhr zu uns. Bei Würstchen, Steaks, leckeren Salaten (die unsere Vereinsmitglieder mit viel Liebe zubereitet haben) und Frisch gezapften Bier, genossen alle Anwesenden den Abend im Freien. Wir hatten alle viel Spaß bis fast 23 Uhr und hoffen, dass es keine einmalige Veranstaltung bleibt. Vielen Dank auch an Robert Bammerlin, der die Organisation, den Einkauf und alle sonstigen Besorgungen übernommen hat. Ebenso an die Helfer die Robert am Samstagmittag beim Aufbau und am Grill unterstützten und am Sonntag aufgeräumt haben.

A.Z.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.