„Alte Herren“ Pokal 2017

 Der Verein hatte am 14.12.2017 um 20:00 Uhr in unser Vereinsheim zum Schießen um den „Alte Herren“ Pokal eingeladen. Vereinsintern ist der Pokal auch als Wildsau Pokal bekannt – nicht weil die Schützen sich so benehmen, sondern weil auf dem Sockel des Pokals ein großes Wildschein steht.

Den Pokal wird schon seit dem Jahr 1975 einmal im Jahr ausgeschossen und ist mittlerweile Kult. Jeder Schütze will mindestens einmal darauf verewigt sein. Teilnehmen dürfen alle männlichen Schützen, die mindestens 50 Jahre alt sind. Geschossen wurden 15 Schuss mit dem Luftgewehr oder der Luftpistole.

Teilgenommen haben:

NameDisziplinRingePlatz
Reinhold RinkLP100
Joachim MüllerLP117
Wolfgang Höhl
LG133(1.)
Heinz-Werner ElterLP124(3.)
Franz-Martin KaltenbachLP128(2.)
Klaus BergerLP128(2.)
Gerd WittefeldLP122

Den „Alte Herren“ Pokal im Jahr 2017 gewinnt Wolfgang Höhl.

K. Berger

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.